Link verschicken   Drucken
 

Lesewettbewerb

Regelmäßig findet in den 4. Schuljahren der Lesewettbewerb statt. Zunächst stellen die Kinder in ihren eigenen Klassen ein Buch ihrer Wahl vor und lesen daraus einen Abschnitt. Anschließend lesen sie noch eine unbekannte Textstelle vor. Alle Kinder der Klasse sind bei der Entscheidung der Klassensieger mit einbezogen. Sie füllen dazu für jedes teilnehmende Kind einen „Feedback-Bogen“ aus. Jede Klasse wählt so zwei Sieger, die in die nächste Runde (Schulrunde) kommen. In dieser abschließenden Schulrunde lesen die Kinder wiederum einen bekannten und unbekannten Text vor. Dieses Mal entscheidet die „Lehrer-Jury“, wer als Schulsieger in der „Stadtteil-Ausscheidung“ teilnimmt. Nach den Osterferien treffen sich diese Schüler in der Stadtteil-Bücherei. Der hier ermittelte Sieger oder die Siegerin muss in der Dortmunder Bibliothek gegen die anderen Stadtteil-Sieger antreten. Und wer hier den 1. Platz belegt, kann noch NRW-Landes-Sieger oder Siegerin werden.

Termine

Kontakt

Holte-Grundschule

 
Limbecker Straße 70
44388 Dortmund
 
Telefon: (0231) 4764290
Fax: (0231) 47642929
E-Mail: